• Rudern 003
  • Rudern 004
  • Rudern 006
  • Rudern 001
  • Rudern 007
  • Rudern 008
  • Rudern 002
  • Rudern 005
  • Rudern201
  • Rudern202

Queerschlag auf dem CSD in Berlin

Wir als Gruppe haben uns in Schale geworfen und waren dabei, auf dem diesjährigen CSD in Berlin

Herzlichen Glückwunsch an Guido und José zum mehrfachen Gold und Silber!

Da hat sich euer Training aber gelohnt und wir sagen herzlichen Glückwunsch zu diesen Ergebnissen sowie Danke, dass ihr bei den Eurogames in Nijmegen dabei gewesen seid. Die Ergebnisse nach Rennen und Teilnehmer

Von Grünau ins Ruppiner Land

Eine sieben tägige Ruderwanderfahrt über 150 km ins Ruppiner Land. Über Grünau und den Landwehrkanal entlang nach Spandau, Kremmen und Neu-Ruppin.

Unsere erste Queerschlag-Wanderfahrt nach Blossin vom 26. bis 28. Mai 2022
oder: Eine Wanderfahrt unter dem Motto „trotzdem“!

Natürlich war es beileibe nicht die erste Queerschlag-Wanderfahrt, wohl aber die erste nach (örtlich) Blossin und nach (zeitlich) Corona. Die langjährige Lokation in Prieros schied u.a. aufgrund der Preise aus, und so hatte unsere Fahrtenleiterin Eva das idyllisch im Wald und am Wolziger See gelegene Jugendbildungszentrum Blossin für uns auserkoren. Zweimal corona-bedingt abgesagt, sollte die Rudertour nun also tatsächlich stattfinden. Doch auch ohne Corona galt es, so einigen Widrigkeiten zu trotzen.

 

Wie hatten wir uns Alle auf die neue Saison gefreut und dann das. #Corona – Zuerst dachten wir, das sei für unseren Sport kein Problem, da Rudern draußen und ohne Kontakt stattfindet. Aaaaaaber: Weil 1,4 m Ruderplatzabstand weniger sind als die vorgeschriebenen 1,5 m Mindestabstand, wurde Rudern erstmal verboten.

Der nächste Kracher des Jahres: Das Waldhaus in Prieros hatte die Preise für die Übernachtungen auf unserer Traditionstour so erhöht, dass es echt nicht mehr vertretbar war – ich bin kein BWLer, aber ich glaube, man nennt das einen Prohibitivpreis. Eva als Fahrtenleiterin hat also geschwind Fahrt aufgenommen und nach erschwinglicheren Unterkünften gesucht. Seitdem heißt die ehemalige Tour nach Prieros übrigens Blossin. Ausprobieren konnten wir das noch nicht, denn kurz vor knapp setzte der erste Lock Down ein, das Bootshaus war zu, die Unterkunft auch und wir kamen noch nicht mal mehr an unsere Boote.

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.