Nachrichten und Beiträge aus unserem Blog


    Herzlich Willkommen!
    20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres diesjährigen großen Schnupperkurses der Abteilung Rudern beim SCBG teilgenommen und sind auch in den Verein eingetreten.

    Das Anrudern beim FRV am 02.04.2022 war, trotz der recht schwierigen Wetterbedingungen mit niedrigen Temperaturen und kräftigen Windböen, eine sehr schöne Veranstaltung.

    Wie hatten wir uns Alle auf die neue Saison gefreut und dann das. #Corona – Zuerst dachten wir, das sei für unseren Sport kein Problem, da Rudern draußen und ohne Kontakt stattfindet. Aaaaaaber: Weil 1,4 m Ruderplatzabstand weniger sind als die vorgeschriebenen 1,5 m Mindestabstand, wurde Rudern erstmal verboten.

    Wie hatten wir uns Alle auf die neue Saison gefreut und dann das. #Corona – Zuerst dachten wir, das sei für unseren Sport kein Problem, da Rudern draußen und ohne Kontakt stattfindet. Aaaaaaber: Weil 1,4 m Ruderplatzabstand weniger sind als die vorgeschriebenen 1,5 m Mindestabstand, wurde Rudern erstmal verboten.

    Für die Abteilung Rudern des SCBG e.V. sollte das Jahr 2020 in Zeichen des Wettkampfes stehen. 2019 beschlossen wir die Rennboot-Aktivitäten durch den Kauf neuer attraktiver Rennboote zu steigern. Das erste neue Boot – ein schneller Doppelzweier – wurde dann im Dezember 2019 von der BBG Bootsmanufaktur Berlin geliefert. 

    Neben der Prieros-Fahrt im Frühjahr hat sich der Berlin Loop Anfang September seit einigen Jahren schon zu einem echten Klassiker entwickelt. Und auch über die Berliner Stadtgrenzen hinaus gibt es regelmäßig Mitrudernde aus anderen Teilen Deutschlands und auch internationale Gäste, diesmal aus Dänemark.

    Ein erstes frühsommerliches, warmes und sonniges Wochenende war uns vom 17.05. bis 19.05. vergönnt, um die 20. Ruderwanderfahrt Mitte Mai nach Prieros zu machen. Perfekte Bedingungen für dieses Jubiläum!

    Wie immer am ersten Wochenende nach den Einheitsfeierlichkeiten ging es auch 2018 wieder aaaaatemlos durch die Stadt. 7 km von der Charlottenburger Schleuse bzw. von der Jungfernheidebrücke bis zum Kanzlerinnenamt bzw. zum Haus der Kulturen der Welt - eine tolle Strecke Mitten durch die Stadt, auf der Ruderboote normaler Weise nichts verloren haben.

    Über Queerschlag

    Queerschlag ist ein Forum für ruderbegeisterte Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Transsexuelle, Inter* und queere Menschen und ihre Freund_innen aus Berlin und Brandenburg.

    Für uns ist Rudern der ideale Sport, der das Training von Kraft und Ausdauer mit dem Naturerlebnis und dem Teamgeist verbindet. Hast Du Rudern einmal erlernt, wird aus der anfänglichen Anstrengung und Konzentration schnell ein Sport, der Stress abbaut und einen klaren Kopf verschafft. Vom absoluten Anfänger bis zum Halbprofi ist jeder in unseren Trainingsgruppen willkommen.

    Du findest uns auf...

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.