Fotoalbum zum Sommerfest 2015 mit Spaßregatta.

Two days after "the Great Hitzewelle in Germany 2010" trafen sich ca. 30 wind- und kälteunempfindliche Ruderer, Ruderinnen und diverse GattInnen am heimeligen Grillplatz des SCBG. Premiere in diesem Jahr: Wir freuten uns über Feierzuwachs aus der Trainingsgruppe Schneider und den gutgelaunten Besuch von Cheffe Brückhändler. Einige gut bekannte Mitstreiter des FRV waren ebenfalls wieder mit von der Partie. 

Eine große Anzahl QueerschlägerInnen fand sich zur Spaßregatta und Grillparty in Grünau ein. Eva beeindruckte mit ihrer Geschicklichkeit im Einer und Fingerspitzengefühl für das richtige Maß des Eimerfüllens. Auch Martin zeigte sich von soviel Geschick beeindruckt.

Queerschlag-Sommerfest 2003: Kalt war es und woanders. Nach den vielen sonnigen Queerschlag-Sommerfesten in Ingos Garten versammelten sich diesmal fast 40 Queerschläger und Gäste am 23. August bei regnerisch-kühlem Wetter in Grünau am "Hochkörper", dem Domizil des SCBG. August Löning hatte die Organisation in die Hand genommen, Rupert Höss fürs Kulinarische gesorgt und weitere Helfer hatten einen kurzweilig-sportlichen Nachmittag vorbereitet.

Seite 1 von 2

Über Queerschlag

Queerschlag ist ein Forum für ruderbegeisterte Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Transsexuelle, Inter* und queere Menschen und ihre Freund_innen aus Berlin und Brandenburg.

Für uns ist Rudern der ideale Sport, der das Training von Kraft und Ausdauer mit dem Naturerlebnis und dem Teamgeist verbindet. Hast Du Rudern einmal erlernt, wird aus der anfänglichen Anstrengung und Konzentration schnell ein Sport, der Stress abbaut und einen klaren Kopf verschafft. Vom absoluten Anfänger bis zum Halbprofi ist jeder in unseren Trainingsgruppen willkommen.

Du findest uns auf...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.