Nachrichten und Beiträge aus unserem Blog


Diesmal begann die Elbe-Wanderfahrt in Tschechien, dem Land der Braten mit den reichhaltigen Soßen, den Semmelknödeln, dem Pilsner Urquell, den Karlsbader Oblaten und anderen Süßigkeiten wie der Fidorka (die in Deutschland leider nur in geschmacksveränderter Form als Milka Choco Wafer erhältlich ist).

Mit abgeriggerten Booten fuhren Andreas und Jens Freitagmittag, 08.07.2016, nach Bad Schandau.

Am 17.05.2016 stachen 2 Gigboote C4x+ in See, um die Havel-Elbe-Dreiecksfahrt zu absolvieren. Sie führte ab Plaue (Brandenburg an der Havel) über den Elbe-Havel-Kanal, Brettin, Genthin, Parey zur Elbe, dann stromabwärts über Tangermünde, Arneburg nach Havelberg, dann auf der Havel stromaufwärts über Rathenow zurück nach Plaue und am letzten Tag in einem Abstecher nach Brandenburg an der Havel. Dauer der Fahrt 6 Tage, Gesamtstrecke: 208 km.

Über Queerschlag

Queerschlag ist ein Forum für ruderbegeisterte Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Transsexuelle, Inter* und queere Menschen und ihre Freund_innen aus Berlin und Brandenburg.

Für uns ist Rudern der ideale Sport, der das Training von Kraft und Ausdauer mit dem Naturerlebnis und dem Teamgeist verbindet. Hast Du Rudern einmal erlernt, wird aus der anfänglichen Anstrengung und Konzentration schnell ein Sport, der Stress abbaut und einen klaren Kopf verschafft. Vom absoluten Anfänger bis zum Halbprofi ist jeder in unseren Trainingsgruppen willkommen.

Du findest uns auf...

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.